schraegseilbrcke_raunheim0.jpg

Baubegleitende Vermessung von Koch + Houska


Die baubegleitende Vermessung ist eine Serviceleistung, die den Bauherrn bei seiner Arbeit unterstützt. Er erhält unter anderem Kontrolldaten, um Entscheidungen für den Bauablauf zu treffen. Darüber hinaus sorgen Vermessungsingenieure für eine rechtlich abgesicherte Übertragung der Gebäudemaße und Vorgaben aus der Baugenehmigung in die Örtlichkeit.

Serviceleistungen unserer Ingenieure


Ein Bauprojekt ist eine komplexe Aufgabe, bei der ein Bauherr zu jedem Zeitpunkt absichern muss, dass seine Vorgaben von den beteiligten Baufirmen erfüllt werden. Der Vermessungsingenieur sitzt an der Schnittstelle zwischen Bauherr und ausführender Firma, überträgt die Planungsparameter in die Örtlichkeit und kontrolliert den Baufortschritt. Dazu bietet er eine breite Palette an Leistungen an, die für einen zügigen und transparenten Baufortschritt sorgen.

Achsabsteckungen
Grobabsteckungen
Feinabsteckungen
Massen- und Mengenermittlungen
Flächennivellements
Setzungsmessungen
Verformungsmessungen
Leitungseinmessungen
Höhen- und Durchfahrtspläne
Vorhaltung der Festpunktfelder in Lage und Höhe
Kontroll- und Überwachungsvermessungen
Dokumentation von Baufortschrittsständen

Ihr Vorteil - Planung, Ausführung und Kontrolle aus einer Hand


Die baubegleitende Vermessung von Koch + Houska hat für Sie den Vorteil, dass sie für einen ungehinderten Datenfluss der Planungs-, Aufmaß-, Kontroll- und Liegenschaftsdaten sorgt. Auf Abweichungen und Änderungswünsche gehen wir zeitnah ein, wodurch wir helfen, Verzögerungen zu verhindern. Sie erhalten zügig und unkompliziert alle Daten für Ihre Kalkulationen und Bauüberwachung. Sprechen Sie uns an und gemeinsam bringen wir Ihr Bauprojekt schnell zum gewünschten Erfolg.
© KOCH+HOUSKA - dievermesser.de - All Rights Reserved.